Klettern im Sauerland

Kletterführer
"Sportclimbing in Tirol"

Tirol ist ein perfekter Ort für Kletterer an hohen Wänden und auch für Kletterer in Sportklettergebieten. Der Kletterführer "Sportclimbing in Tirol" des Verlages vertical-life stellt insgesamt 90 Klettergärten vor, die sich von den Regionen Imst und Reutte im Westen über das Ötztal, Innsbruck, Rofan, dem Zillertal bis nach Linz in Osttirol erstrecken. Hinzu kommt noch der Wilde Kaiser mit der Umgebung von Kufstein bis nach Fieberbrunn. Das Buch umfasst 640 Seiten und liefert viele detaillierte Informationen zu mehr als 4.600 Routen. In jedem Buch ist zudem ein Voucher-Code, der die entsprechenden Inhalte in der Vertical-Life Climbing App freischaltet.

Kletterführer Sportclimbing in Tirol
Wie in den Kletterführern von vertical-live üblich werden auf den ersten Seiten des Buches die verschiedenen Regionen und Klettergebiete in einer praktischen Übersicht dargestellt. Hier erhält man direkt auf einen Blick Infos wie Zustiegszeit, Familien- und Anfängerfreundlichkeit, Steilheit und Ausrichtung, Tipps zur besten Jahreszeit sowie die Routenanzahl im jeweiligen Schwierigkeitsgrad.

Die Gebietsbeschreibungen starten jeweils mit einer Doppelseite auf der die Anfahrt, der Zustieg und die Besonderheiten erläutert werden. Als Anfahrtshilfe gibt es zudem noch Übersichtsgrafiken auf denen auch die Parkplätze zu finden sind.

Die Kletterwände und Routen werden in Bildertopos dargestellt, mit einer dazugehörenden tabellarischen Auflistung von Name, Schwierigkeitsgrad und Routenlänge. Auf vielen Toposeiten ist hier noch ausreichend Freiraum um eigene Kommentare bei den Routen zu notieren, eine Möglichkeit die gerne von Kletterern genutzt wird. Aufgelockert wird der Tiroler Kletterführer mit vielen guten Fotografien zu den Klettergebieten, Kletterszenen und prominenten Kletterern, wie z.B. Anna Stöhr in der Route Total Brutal (8b+).

Für denjenigen, der die Felsen in Tirol genauer kennenlernen möchte und die Vielzahl der gut einbohrten Routen beklettern will, liefert der Kletterführer Tirol eine umfassende Fülle an Informationen. Kalk- und Granitfelsen liegen in Tirol nur wenige Kilometer von einander entfernt und das Klettern bietet somit eine Menge an Abwechslung. Das Buch macht Lust, seinen nächsten Klettertrip im Herzen der österreichischen Ostalpen zu verbringen.

Vorgestellte Klettergebiete u.a.
Innsbruck und Umgebung:
Dschungelbuch, Chinesische Mauer, Ehnbachklamm, Arzbergklamm; Ötztal: Nösslach, Oberried; Imst und Umgebung: Starkenbach, Karres, Nassereith; Reutte und Umgebung: Kraftwerkwand, Weißwand; Zillertal: Ewige Jagdgründe, Bergstation; Wilder Kaiser und Umgebung: Sparchen, Achleiten, Schleierwasserfall, Steinplatte; Rofan: Edelweißwand; Osttirol: Falkenstein, Kreithof, Dolomitenhütte


Kletterführer "Sportclimbing in Tirol" - 640 Seiten - Preis: 34,90 Euro
Format: A5 - ISBN: 978-88-98495-07-83, 1. Auflage 2014
Verlag: vertical-life.info


Klettern und Bouldern in NRW, Nordrhein-Westfalen, dem Sauerland

Kletterarena
Copyright © 2010-2017, Klettern im Sauerland - Impressum - Intern