Klettern im Sauerland


La Sportiva Skwama + Otaki

Kletterschuh
La Sportiva "Cobra"
Kletterschuh La Sportiva Cobra


Bequem, präzise und verlässlich: Der Kletterschuh "Cobra" der italienischen Schuhmarke La Sportiva ist seit 1997 einer der weltweit begehrtesten Kletterschuhe. Der Slipper ist gleichermaßen beliebt zum Bouldern, Sportklettern, Wettkampf- und Hallenklettern sowie zum Alpin-Klettern. Es ist ein Allround-Schuh, den man anzieht und sich direkt drin wohl fühlt.

Beschreibung
Der Cobra ist aufgrund seiner bequemen Form sowie der außergewöhnlich guten und enganliegenden Passform der Lieblingsschuh vieler Kletterer. In passender Größe, wenn der Schuh schön eng am Fuss anliegt, besitzt der Cobra eine große Präzision am Fels, so dass man kleinste Leisten optimal antreten und stehen kann.

Die von La Sportiva verwendete Vibram-Sohle besitzt zudem eine vorzügliche Reibungseigenschaft. Sie gehört, was die Reibung betrifft, mit zum Besten, was es an Sohlen für Kletterschuhe auf dem Markt gibt.

Somit ist der Cobra in jedem Gelände ein perfekter Partner: Auf geneigten Reibungsplatten, im senkrechten Fels und selbst in Überhängen ist der Cobra ein perfekter Schuh mit viel Trittgefühl. Die 3,5 Millimeter Sohle ist genau so dick gewählt, dass man mit ihr die nötige Härte auf kleinen Leisten hat, aber trotzdem genug Gefühl für ein sensibles Treten auf Platten verspürt.

Da der Schuh den Fuss durch seine Form nicht in eine zu extreme Stellung bringt, muss man beim Cobra im stark überhängenden Gelände sowie bei extremen Boulderpassagen sicher ein paar Abstriche machen. Zumal die bequeme Passform sich nachteilig darauf auswirkt, dass die Verse hundertprozent fest im Schuh sitzt. Dies wirkt sich etwas negativ beim Hooken aus, was sich allerdings nur in extremeren Passagen bemerkbar macht. Dafür kann man ihn aber als perfekten Allrounder bezeichnen. Er ist nicht nur eine starke Boulderpantoffel, sondern auch hervorragend zum Sportklettern in der Halle sowie zum Alpinklettern am Fels geeignet.

Verarbeitung
Obwohl es den Schuh schon seit 12 Jahren auf dem Markt gibt, ist der Cobra ein top-moderner Kletterslipper. Im Laufe der Jahre wurden die verwendeten Materialien permanent weiterentwickelt und vom Obermaterial aus natürlichem Rindleder bis zur Vibram-Sohle ist alles von bester Qualität und hervorragend verarbeitet.

Der Allrounder besitzt eine einfache Konstruktion ohne überflüssigen Komfort und ist daher auch unkompliziert in der Handhabung. Der Schuh lässt sich mit seinen zwei Versenlaschen und der großen Vorderlasche aus Leder schnell anziehen und sitzt als Slipper perfekt am Fuss. Der Schaft aus ungefüttertem Leder ist aus einem Stück geschnitten, so ist die Zahl der Nähte auf ein Minimum reduziert. Der große elastische Gummibund auf dem Spann sorgt für ein enges und bequemes Anliegen am Fuss. Man spürt nirgends eine Druckstelle und ein Zwicken.

Auch nach längerem Klettereinsatz wirkt der Schuh sehr robust und haltbar. Die Nähte und Verklebungen sind stabil und es sind keine Mängel oder Verarbeitungsfehler zu sehen. Vorteilhaft ist hier der angeschliffene Gummischutz zwischen Sohle und Oberleder. Er ist sehr solide verklebt. Gerade hier entstehen häufig erste Probleme bei der Gummiverklebung. Der Cobra fällt wie alle La Sportiva Kletterschuhe in der Schuhgröße größer aus wie normale Straßenschuhe, zumal die Material wie das Oberleder sich im Klettereinsatz noch weiten. Man kann die Größe also durchaus zwei bis drei Nummern kleiner Wählen als seine "normalen" Straßenschuhe.

Daten: La Sportiva Cobra
Material: Kalbsämischleder
Sohle: 3,5 Millimeter Vibram XS Grip2
Verschluss: Sliper
Gewicht: 350 g (Paar)
Herstellerpreis: 89,00 Euro

Einkaufstipp für Kletterschuhe ...
Kletterschuhe bei Alpinsport-Basis kaufen

Kletterarena
Copyright © 2010-2017, Klettern im Sauerland - Impressum - Intern