Klettern im Sauerland

La Sportiva Skwama + Otaki

Klettern rund um Misurina (Cortina / Auronzo)


Die Kletterregion rund um Cortina, Auronzo und dem Misurina See ist nicht so überlaufen wie andere Dolomitengebiete und bietet eine Vielzahl von moderaten alpinen Klassikern. Zum Beispiel an den Drei Zinnen mit Punta di Frida, den Cinque Torri, der Cristallogruppe mit dem Edmondo de Amicis sowie Sportklettern an den Felsen von Landro (Foto unten).

Die Fotos rechts vermitteln einen ersten Eindruck von den Felsen: Der Edmondo de Amicis (oben) in der Cristallogruppe sowie der Torre Grande als Hauptgipfel der Cinque Torri. Unten im Bild: Das Sportklettergebiet von Landro und darunter die Südseite der Drei Zinnen mit einem Foto aus der Route "Spigolo Giallo", dem Klassiker von Emilio Comici.

Klettern in Auronzo (Cortina)

Klettern in Auronzo (Cortina)



Klettern in Auronzo (Cortina)




Torre Grande Südgipfel: Route "Miriam" (V+).


Cinque Torri: Die "Armida" (VI, links) sowie der "Bergführerweg" (IV) zum Westgipfel des Torre Grande.


Bericht im Bergzeit Magazin zum Klettern in den Dolomiten: "Wenn ich zum Klettern in die Dolomiten fahre, kommt es nicht darauf an, die beste Felsqualität unter den Fingern zu haben oder außergewöhnliche Bewegungen zu machen. In den Dolomiten geht es in erster Linie um das Gesamterlebnis." weiterlesen ...

Kletterarena
Copyright © 2010-2017, Klettern im Sauerland - Impressum - Intern