Klettern im Sauerland

Kletterführer "Klettern in
Cortina d'Ampezzo - Dolomiten"

Die schönsten Routen rund um Cortina

Rund um Cortina d'Ampezzo befinden sich einige der beeindruckensten Dolomitengruppen. Die Drei Zinnen, die Cadinispitzen, die Cristallogruppe, Fanes und Tofana, die Nuvolaugruppe und die Türme der Cinque Torri - wer Lust auf alpine Klassiker hat, der ist an den Felswänden rund um Cortina bestens aufgehoben.

Um bei der Vielzahl der Routen einen schnellen Überblick zu bekommen und sich seine passende Klettertour auszuwählen, der ist mit dem Kletterführer von Mauro Bernardi bestens versorgt.

Kletterführer Cortina d'Ampezzo, Dolomiten
145 alpine Routen zwischen dem 3. und 7. Schwierigkeitsgrad werden in dem Buch vorgestellt. Man erfährt bei jeder Route alles über den Ausgangspunkt, Zugang, Abstieg, den Eigenschaften der Tour sowie den wichtigsten Fakten wie Schwierigkeit, Höhenunterschied, Kletterstrecke, Seillängen und die benötigte Ausrüstung. Jede Tour ist mit einem Bildertopo sowie einer gezeichneten Topografik dargestellt.

Der Untertitel des Buches mit "die schönsten Routen" verspricht nicht zu wenig. Es sind wirklich viele wunderschöne Klettertouren in dem Buch beschrieben. Angefangen bei den leichten 4er Routen Nuvolau-Führe am Torre Grande, Südkante des Hexenstein oder dem Normalweg auf die Kleine Zinne über die mittelschweren 5er Klassiker der Südwestkante am Torre Wundt und der Miriam-Führe am Torre Grande bis hin zu den schwereren Alpin-Highlights der Gelben Kante an der kleinen Zinne und der Cassin-Führe an der Westlichen Zinne.

Die Übersichtlichkeit erlangt das Buch durch eine mehrseitige Routeneinteilung zum einen nach dem Klettergebiet und zum anderen an der Schwierigkeit. Man findet so auf einen Blick direkt sein passendes Kletterprojekt, für einen gelungenen Dolomiten-Klettertag. Aufgelockert wird das Buch mit zahlreichen 200 Farb- und Schwarzweißbildern sowie mit Kurzbiographien der wichtigsten Alpinisten wie z.B. Angelo Dibona und Franz Dallago.

Routen die in dem Kletterführer u.a. vorgestellt werden:
Cadinigruppe:
Südkante am Campanile Dülfer, Torre del Diavolo, Comici-Führe am Torre Siorpaes; Cristallogruppe: Dülfer-Weg am Guglia Edmondo de Amicis; Drei Zinnen: Normalweg der Westlichen Zinne, Dibona-Kante an der Großen Zinne, Gelbe Kante an der Kleinen Zinne, Comici-Führe an der Punta di Frida, Kleine Cassin-Führe am Preußturm; Tofanagruppe: Costantini-Apollonio-Führe an der Tofana die Rozes; Cinque Torri: Miriam-Führe am Torre Grande, Normalweg auf den Torre Quarta Bassa; Fanisgruppe: Dibona-Führe am Großen Falzaregoturm, Comici-Führe am Kleinen Falzaregoturm, Südkante am Hexenstein.

Klettern in Cortina d' Ampezzo - Dolomiten - 296 Seiten - Preis: 24,90 Euro
ISBN: 978-8887272-949, 2. Auflage 2005, Verlag: Athesia



Kletterarena
Copyright © 2010-2017, Klettern im Sauerland - Impressum - Intern