Klettern im Sauerland

Funktionsunterwäsche von Houdini
Houdini ist eine schwedische Outdoor-Firma, die das komplette Sortiment an funktioneller Bekleidung, von der Unterwäsche bis zur wetterfesten Bekleidung anbietet. Beim Design und der Produktion der Produkte, spielen Nachhaltigkeit und Funktionalität eine große Rolle: Ein Großteil der Produkte wird aus recycelten oder erneuerbaren Fasern hergestellt und die meisten sind biologisch abbaubar.

Houdini Activist Crew & Tights

Wer bei seiner Bergtour wärmende und schnell trocknende Kleidung benötigt, sollte die Activist Crew und Tights von Houdini ausprobieren.

Bei dem Shirt und der Tight Activist Crew handelt sich um einen weichen, anschmiegsamen Baselayer mit langen Ärmeln und langer Hose aus Merinowolle. Sie trocknen schnell und durch den 60 prozentigen Anteil von Merinowolle verfügen sie zudem über eine hohe Wärmeleistung. Mit dieser Kombination sind die Baselayer gut für Wintersport wie Skifahren oder Langlauf geeignet. Bei sommerlichen Aktivitäten kann man sie ideal zu alpinen Unternehmungen wie Bergsteigen, Hochtouren oder Alpinklettern verwenden.

Gerade wenn es in größeren Höhen beim Bergsteigen etwas kühler wird, es windiger ist oder man bei Pausen von schweißtreibender Aktivitäten ein wärmendes Kleidungsstück haben will, sind die Baselyer von Houdini ein guter Begleiter.

Shirt und Tight weisen einen hohen Tragekomfort auf, zum einen durch die weichen Materialen, zum anderen auch durch reibungsfreie Flachnähte, wodurch ein Scheuern und Drücken auf der Haut verhindert wird. Die Activist Hose hat durch das breit-elastische Gummibund ein gemütliches Tragegefühl.

Neben der wärmenden Merinowolle kommen bei beiden Kleidungsstücken als zweites Material ein 40 prozentiger Anteil von Tencel hinzu, welches die Wolle kratzfrei macht und für ein weiches Tragegefühl sorgt. Merino, dass ist bekannt, isoliert und wärmt auch wenn die Wolle feucht geworden ist. So wird man auch bei Anstrengung vor dem Auskühlen geschützt. Nicht zuletzt sind die Activist Baselayer von Houdini nachhaltig, erneuerbar und biologisch abbaubar produziert.

Houdini Activist Crew + Activist Tights - Funktionsunterwäsche

Houdini Activist Crew + Activist Tights - Funktionsunterwäsche

Houdini Activist Crew + Activist Tights - Funktionsunterwäsche

Houdini Activist Crew + Activist Tights - Funktionsunterwäsche
Ideal waren die Baselayer für uns bei Touren wo man mehrere Tage am Stück unterwegs ist. Von Hütte zu Hütte wandert oder zum Beispiel mit Biwakübernachtungen am Berg unterwegs ist. Die Activist Shirt und Tights sind leicht im Transport, eine dünne, wärmende Kleidungsschicht für viel Beweglichkeit und dabei schnell trocknen. Gerade bei Mehrtagestouren positiv ist auch die geringe Geruchsentwicklung durch Schweiß.

Wir haben die Baselayer längere Zeit getestet und bei Touren im Einsatz gehabt und somit auch viele Waschgänge durchgeführt. Auch nach Wochen der Benutzung sind die Houdini Activist Crew und Tights noch perfekt in Form und fast keinen Abnutzungsspuren. Eine Robustheit die gerade bei längeren Reisen von Vorteil ist.

Im Rückenbereich ist das Shirt länger geschnitten und somit gerade unterhalb des Rucksack schön wärmend und isolierend. Die lange Funktions-Unterhose ist ebenfalls im Rückenbereich höher geformt und schützt somit ebenfalls den unteren Rücken und die Lenden vor Unterkühlung. Einmal ausgedient kann man die Baselayer einfach und ökologisch auf dem Kompost entsorgen - zu 100% biologisch abbaubar - oder zurück bei Houdini ins Recyclingsystem geben.

Daten zu Houdini Activist Crew
Material: Activist TreeMerino™ (60 % Merinowolle, 40 % Tencel)
Gewicht: 190 g
Herstellerpreis: 90,00 Euro

Daten zu Houdini Activist Tights
Material: Activist TreeMerino™ (60 % Merinowolle, 40 % Tencel)
Gewicht: 160 g
Herstellerpreis: 80,00 Euro

(Stand: April 2016)


Klettern und Bouldern in NRW, Nordrhein-Westfalen, dem Sauerland

Kletterarena
Copyright © 2010-2017, Klettern im Sauerland - Impressum - Intern