Klettern im Sauerland

Skinfit - Sportkleidung

Funktionskleidung von skinfit

Als Hersteller von Bekleidung für Ausdauersportarten wie Triathlon, Radsport oder Running ist skinfit in Fachkreisen schon länger bekannt und beliebt. Skinfit Produkte werden in Österreich entworfen und entwickelt. Die Herstellung erfolgt überwiegend in Europa und die Stoffe der Bekleidungsserien Klima, Klima.soft, Aero, Aero.plus, Pfafflar und der Triathlonserie sind Eigenentwicklungen von skinfit. Auch beim Bouldern sowie Alpin- und Sportklettern zeigt sich die Funktionskleidung von skinfit als schnell trocknende und wärmende Kleidungsschicht.


"Klima Long Sleeve Shirt" von skinfit

Direkt auf der Haut soll Funktionskleidung und vorallem Funktionsunterwäsche den Körper trocken und warm halten. Die Kleidung soll am besten trocken bleiben und die Feuchtigkeit schnell nach außen weiterleiten.

Wir haben im Herbst in den Dolomiten mal ausprobiert, wie gut das Klima Long Sleeve Shirt von skinfit diese Funktionen erfüllt. Ziel war eine Klettertour am Torre Wundt in der Cadinigruppe. Den Aufstieg von rund 700 Höhenmetern bis zu Fonda Savio Hütte auf rund 2360 Metern sind wir schnell in unter einer Stunde angegangen. Von hier aus dann, haben wir uns zu einer Klettertour auf den Torre Wundt aufgemacht.

Schon während dem Zustieg zum Wandfuß überzeugte das skinfit-Shirt: Trotz Rucksack mit sämtlichen Kletterzubehör ist der Körper am Rücken nicht sonderlich verschwitzt und nach kurzer Zeit am Einstieg trockneten auch die kleinen Feuchtigkeitsflecken.


super.natural - Kapuzzenjacke, Hoddie

super.natural - Kapuzzenjacke, Hoddie
So konnte man sich am Wandfuß ganz bequem, mit trockenem Shirt und ohne zu frieren auf das Klettern vorbereiten.

Ausschlaggebend für diese gute Trocknungsfunktion ist der technische Polypropylen-Stoff und die großmaschige Materialverarbeitung. Neben der extremen Trocknungseigenschaft hält das Klima Long Sleeve vom Stoff her schön warm und ist angenehm auf der Haut zu tragen. Es fühlt sich am Körper nicht nach einer künstlichen Faser an.

Erstaunlich ist aber wirklich die schnelle Trocknungszeit. Selbst als wir das Shirt am Abend kurz bei der Handwäsche säubern, ist es gefühlt nach sehr kurzer Zeit, vielleicht nach ca. einer Stunde schon wieder vollständig trocken.

Wer also bei seiner Tour Ausdauerleistungen durch längere Zustiege oder lange Kletterpassagen vollbringt oder einfach mehr schwitzt, der wird von dem Klima Long Sleeve Shirt begeistert sein. Einziges Manko ist, dass das Shirt durch die großmaschige Verarbeitung schneller Fäden ziehen kann. Hier muss man ein wenig aufpassen. Da man es aber in der Regel als Unterwäsche unter einer anderen Kleidungschicht trägt, spielt dies keine so große Rolle.

Daten zum skinfit Klima Long Sleeve Shirt
Material: 100 % Polypropylen
Packmaß: 500 ml
Gewicht: 117 g
Farben: Weiß, Rot, Schwarz
Herstellerpreis: 52,00 Euro

Zur Produktseite von skinfit Klima Long Sleeve Shirt


"Aero.plus Light Shirt" von skinfit

Bevor man sich mit den Funktionen des Aero.plus Light Shirt beschäftigt, ist der erste Eindruck absolut überzeugend: Mit gerade einmal 135 Gramm wiegt es so gut wie nichts und ist auf Touren ein super Leichtgewicht am Körper oder im Rucksack.

Das Shirt gehörte zu unserer Ausrüstung bei der Klettertour in der Cadinigruppe der Dolomiten. Aufgrund der angenehmen herbstlichen Temperaturen bei Sonnenschein konnten wir es erstmal als Zusatzkleidung im Rucksack verstauen. Selbst in kompakten Kletterucksäcken findet sich für das skinfit Shirt immer ein Platz: mit kleinem Packmaß und dem super geringen Gewicht ist das Funktionshemd ein nützlicher Begleiter für jede Bergtour.

Zum Einsatz kam das Aero Light Shirt bei uns erst in der letzten Seillänge. Durch den Wind und sinkende Temperaturen wurde es kühler und ein wärmendes Shirt war jetzt sehr angenehm. Der innenseitige Fleece war nun genau richtig. Ausreichend atmungsaktiv und fast ohne Feuchtigkeitsaufnahme bietet das leichte Shirt durch den Fleece und die isolierende Außenseite eine hohe wärmende Funktion.

Beim Klettern sehr angenehm ist der elastische Stoff durch die 5 Prozent Elasthan, der trotz des enganliegenden Shirts eine gute Bewegungsfreiheit ermöglicht.


skinfit Funktionskleidung: Aero.plus Light Shirt

skinfit Funktionskleidung: Aero.plus Light Shirt

skinfit Funktionskleidung: Aero.plus Light Shirt
Am Gipfel angekommen erfüllte auch hier der hochwertige skinfit Stoff seine Funktion. Wind und kalte Luft wurde gut vom Körper isoliert und man konnte sich auch ohne zusätzlichen Windschutz gut für einen kleinen Imbiss plus Gipfelfoto auf dem Torre Wundt aufhalten.

Der körperbetonte Schnitt in Kombination mit dem elastischen Stoff macht das Aero.plus Ligth Shirt zu einem universellen Kleidungsstück als wärmende Zwischenschicht und auch als äußere Schicht mit isolierender Wirkung.

Von der schnelltrocknenden Funktion konnten wir uns dann bei der Wäsche überzeugen. Nach dem Waschen reichten schon ein wenig Sonne und Wind, um das Shirt innerhalb kürzester Zeit zu trocknen. Dabei ist das Hemd durch den Materialmix und die spezielle Verarbeitung gar nicht so geruchsempfindlich wie viele andere Funktions- und Baumwollstoffe.

Für uns hat sich das skinfit Aero Light Shirt als ein perfektes Kleidungsstück für Bergtouren erwiesen. Super leicht und kompakt beim Transport, schnell trocknend und dann, wenn es darauf ankommt, angenehm wärmend und isolierend.

Daten zum skinfit Aero.plus Light Shirt
Material: 95 % Polyester, 5 % Elasthan
Packmaß: 450 ml
Gewicht: 135 g
Farben: Grün, Rot, Schwarz
Herstellerpreis: 89,00 Euro

Zur Produktseite von skinfit Aero.plus Light Shirt

(Stand: November 2015)



Kletterarena
Copyright © 2010-2017, Klettern im Sauerland - Impressum - Intern