Klettern im Sauerland


Kletterrucksack
Black Diamond Speed 22
Black Diamond Speed 22 - Kletterrucksack

Black Diamond Speed 22 - Kletterrucksack

Black Diamond Speed 22 - Kletterrucksack


Bei alpinen Kletterrouten mit leichtem Gepäck ist es ideal, wenn man einen Rucksack mit geringem Gewicht und Packmaß, Platz für die nötigste Ausrüstung und dabei höchstmögliche Bewegungsfreiheit hat. Black Diamond ist Spezialist, wenn es um hochwertige Kletterausrüstung geht und hat mit dem Speed 22 einen Rucksack für ambitionierte, sportliche Klettertouren entwickelt.

Der super leichte Rucksack mt nur rund 500 Gramm, eignet sich aufgrund des minimalen Gewichtes und der ergonomischen Körperanpassung selbst für Vorstiege in Alpinrouten in Fels, Eis oder Schnee, bei denen jedes Gramm zählt. Der Speed 22 verzichtet in der Konstruktion auf einen schweren Rahmen und beschränkt sich auf ein komfortables Rückenpolster, welches für Stabilität und Tragekomfort sorgt.

Insgesamt ist beim Speed 22 alles minimalistisch gehalten, was keinen Nachteil bei der Robustheit und bei der hochwertigen Qualität in der Verarbeitung mit sich bringt. Es wird einfach auf unnötige Details verzichtet: Halterungen für Eisgeräte und Seil, Kompressionsriemen und Befestigungsgurte sind auf das wesentliche reduziert und schwere Konstruktionen werden vermieden, wodurch der Rucksack sehr kompakt und funktional ist.

Der Black Diamond Speed lässt sich sogar noch einmal verkleinern, indem man die Deckelklappe mit wenigen Handgriffen abnehmen kann und somit noch ein paar Gramm Gewicht sparen kann.

Trotz entferntem Deckelfach lässt sich das Seil mit einem Spannriemen über dem Topfach fixieren. Im Innenbereich bietet der Rucksack ein zusätzliches Fach an der Rückenseite, in dem zum Beispiel Topos oder das Trinksystem aufbewahrt werden können. Weitere zwei Fächer für Kleinteile befinden sich außen und innen in der Deckelklappe.

Der Black Diamond Speed 22 ist aus unserer Sicht ein idealer Begleiter für eintägige Alpin- und Eisklettertouren sowie zum Bergsteigen. Dabei reichen seine 22 Liter Volumen absolut aus und er hat ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit für sportliche Aktionen. Wenn es ins Eis oder über Gletscher geht, verfügt der Rucksack über Fixiergummis für Eisgeräte sowie Befestigungsriemen für Steigeisen.

Wir haben den Speed 22 in der Cadinigruppe am Torre Wundt im Einsatz gehabt. In den sieben Seillängen der Mazzorana zeigt der Black Diamond Rucksack seine herausragenden Eigenschaften. Er schmiegt sich sehr gut und kompakt am Rücken an und stört in keinster Weise bei den Kletterbewegungen. Durch die vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten kann man den Speed 22 am Rücken etwas weiter oben platzieren und er bietet somit einen einfachen Zugang zur Ausrüstung am Klettergurt. Förderlich ist hierbei auch der schmale Hüftgurt des Rucksacks. Der Griff zu Expresssets, Keilen und Friends geht problemlos.

Beim Klettern fanden wir den Rucksack in keiner Passage störend. Selbst bei seitlichen Bewegungen oder in engen Verschneidungen, bringt der Speed einem nicht aus dem Gleichgewicht. Mit Brust- und Hüftbändern lässt er sich fest und sicher am Körper fixieren und durch die schmale, kompakte Rucksackform ist er nicht hinderlich bei Körperverlagerungen. Gerade bei eintägigen sportlichen Touren, bei denen man nur wenig Zusatzgepäck benötigt, ist der Black Diamond Speed allererste Wahl. Zumal er in Punkto Kletterperformance kaum zu toppen ist.

Daten: Black Diamond Speed 22
Tragesystem: thermogeformtes Rückenpolster; anatomische Schulterträger; Hüftgurt-Band
Gewicht: ca. 520 Gramm
Zusatzausstattung: Deckelfach zum Abnehmen, Eisgeräte-/Steigeisenhalterungen, Seilfixspannung, Vorrichtung für Trinksystem,
Volumen: 22 Liter
Herstellerpreis: 99,95 Euro

(Stand: Mai 2016)


Preiswerter Einkaufstipp für Black Diamond ...
Black Diamond Produkte preiswert bei Alpinsport-Basis

Kletterarena
Copyright © 2010-2017, Klettern im Sauerland - Impressum - Intern