Klettern im Sauerland


Crashpad / Bouldermatte
"Air Light" von Beal
Crashpad / Bouldermatte "Air Light" von Beal

Crashpad / Bouldermatte "Air Light" von Beal

Crashpad / Bouldermatte "Air Light" von Beal


Wer gerne eine handliche Bouldermatte im Einsatz hat, ein zusätzliches kleines Crashpad benötigt oder mit dem Fahrrad zu seinem Bouldergebiet fahren kann und nur eine leichte Matte mit Chalkbag und Schuhen auf den Rücken schnallen möchte, der hat seinen Spass mit dem Crashpad "Air Light" von Beal. Unter vier Kilo leicht mit praktischem dreifach Tragesystem lässt sich die Bouldermatte ganz bequem auch auf dem Rad transportieren.

Eigenschaften
Mit einer offenen Größe von 100x110 cm gehört das Air Light zu den kleineren Bouldermatten. Dafür ist die Matte extrem handlich und leicht zu transportieren. Das Außenmaterial besteht zu 100 Prozent aus robustem Polyester und die Füllung ist aus Schaumstoff mit zwei unterschiedlichen Härtegraden. Das obere graue und härtere Schaumgemisch sorgt beim Aufprall für eine großfläche Druckverteilung und der darunterliegende weiße, weichere Schaumstoff für eine gute Dämpfung.

Ausgestattet ist das Air Light mit einem dreifachem Tragesystem. Für den längeren Transport gibt es zwei bequeme Rucksackriemen sowie einen praktischen Schultergurt und für kurze Wege einen Handgriff.

Die kompakte Bouldermatte von Beal ist unglaublich leicht mit einem Gewicht von nur 3,6 Kilogramm. Mit unter vier Kilo also ein echtes Leichtgewicht. Auch der Preis ist attraktiv: MIt rund 169,00 Euro bietet die Bouldermatte ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist eine überschaubare Investition in eine Bouldermatte.

Daten zum Crashpad Beal "Air Light"
Gewicht 3,6 kg
Größe offen: 100 x 110 x 9 cm
Größe geschlossen: 100 x 50 x 18 cm
Hersteller-Verkaufspreis: 169,00 Euro

Kletterarena
Copyright © 2010-2017, Klettern im Sauerland - Impressum - Intern